NTBA

Aus AliceWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

NTBA
NTBA

Inhaltsverzeichnis


Ein NTBA ist notwendig, um das digitale ISDN Signal auszulesen und wieder neu zu kodieren. Es können am NTBA ISDN-Endgeräte, aber auch ein A/B-Wandler (D/A-Wandler) betrieben werden, welcher den Betrieb von analogen Endgeräten an enem ISDN-Anschluss ermöglicht.








Anschlüsse

NTBA (Anschlüsse)

Nr. Bezeichnung Beschreibung
1 UK0-Schnittstelle Dieser Anschluss (RJ11, asymmetrisch) dient zur Anschaltung des NTBA an den Splitter.
2 Hart-Verdrahtung Hier können Geräte hart verdrahtet werden.
4 S0-Schnittstelle Dieser Anschluss (RJ45) dient zur Anschaltung eines ISDN-Endgerätes (Telefonanlage, Telefon, Fax, ISDN-Karte) oder eines Terminal-Adapters an den NTBA.
4 S0-Schnittstelle Dieser Anschluss (RJ-45) dient zur Anschaltung eines weiteren ISDN-Endgerätes (Telefonanlage, Telefon, Fax, ISDN-Karte) oder eines Terminal-Adapters an den NTBA.
5 Stromanschluss Die Versorgungsspannung des NTBA beträgt 230 V.
Ansichten
Persönliche Werkzeuge