Glossar (B)

Aus AliceWiki

www.alice-wiki.de > Glossar (B)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Inhaltsverzeichnis 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

B

Backbone (engl. Rückgrat)

Der Backbone ist der Hauptstrang eines Netzwerks. Die Internet-Backbones sind die wichtigsten Verbindungen der großen Provider. Im Detail besteht einem verbindenden Kernbereich eines Telekommunikationsnetzes mit sehr hohen Datenübertragungsraten, der meist aus einem Glasfasernetz sowie satellitengestützten Kommunikationselementen besteht.

Backup

Sicherung der Daten eines Computers in der Regel auf externe Datenträger.

Benutzerkennung

Benutzername, mit dem sich ein Benutzer in einem Computernetzwerk oder bei einem Online-Service anmeldet und identifiziert.

Betriebssystem

Betriebssysteme sind die wichtigsten Programme. Ohne sie läuft ein Computer nicht. Sie werden beim Start (Booten) eines Computers zuerst geladen. Andere Programme nutzen das Betriebssystem als Grundlage. Bekannte Betriebssysteme sind beispielsweise DOS, Windows, Mac OS oder Linux.




Binär

Computer arbeiten auf der Basis binärer Zahlencodes. Das bedeutet, dass sich jede digitale Information auf der untersten Ebene durch nur zwei Symbole, nämlich 0 und 1, darstellen lässt.

Bit

Zusammengesetzt aus den Begriffen "Binary" (Binär) und "Digit" (Ziffer). Computer können im Grunde nur die Zustände "aus oder "ein voneinander unterscheiden. Die Unterscheidung zwischen genau zwei verschiedenen Möglichkeiten wie "aus oder "ein bzw. "0 oder "1 ist die kleinste Informationseinheit in der elektronischen Datenverarbeitung, die man als ein Bit bezeichnet. Acht Bit sind ein Byte.

Bitstream

Eine Möglichkeit der Anschlussrealisierung durch die Telekom. Hier wird, anders als bei Resale-Anschlüssen lediglich der DSL-Port bei der T-Com angemietet (siehe auch Wholesale)

Boolsche Operatoren

Ermöglichen die Verknüpfung oder den Ausschluss von Begriffen bei Recherchen in Suchmaschinen. Häufig verwendete Boolsche Operatoren sind "und", "oder", "nicht" oder Klammern.

Booten

Das Starten des Computers und das Laden des Betriebssystems.




BRAS, (Sub-Interface)

Auf diesem Interface terminiert die PPP(oE)-Verbindung des Zugangs.

Breitbandverbindung

Internetverbindung mit hoher Datenübertragungskapazität ("Bandbreite"), etwa über DSL oder Kabel.

Bug (engl. Käfer)

Mit Bug werden Fehler in Programmen bezeichnet.

Byte

ist eine Informationseinheit und besteht aus 8 Bit. Ein Byte speichert einen Buchstaben (26 kleine, 26 große, dazu Umlaute, 10 Ziffern, Sonderzeichen etc.). Ein Computerwort umfasst je nach Maschine 8, 16, 32 oder 64 Bit. Mit den Begriffen Kilobyte (1024 Bytes), Megabyte (1024 Kilobytes), Gigabyte (1024 Megabytes) wird die Größe einer Datei, beziehungsweise eines Programms angegeben. Bits werden mit einem kleinen "b" abgekürzt, Bytes mit einem großen "B".

zum Seitenanfang


Inhaltsverzeichnis 0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Ansichten
Persönliche Werkzeuge